0

Das Latenium ist geschlossen

Führungen und Workshops

Quentin Bacchus

Schulklassen

Das Laténium lädt alle Altersklassen zu einem Dialog mit der Vergangenheit ein. Sein Kulturvermittlungsteam besteht hauptsächlich aus Archäologen oder Studierenden der Archäologie. Das Team ist bemüht, den Wünschen der LehrerInnen entgegenzukommen und passt die Angebote entsprechend an. So können die Teilnehmenden auf spielerische Weise mit der Vergangenheit Bekanntschaft machen.

  • Planen Sie Ihre Führung entsprechend dem Alter und dem Kenntnisstand Ihrer Schüler. Erforschen Sie die Gebiete der paläolithischen Jäger, die Dörfer der frühen Ackerbauern oder die römischen Ruinen. Wir passen die Führung an das von Ihnen gewählte Thema oder die Zeitepoche an.
  • Die Kreativworkshops ermöglichen es, sich mit Handlungsabläufen der Vergangenheit vertraut zu machen. Die Kinder stellen einen Gegenstand her und versuchen, die antiken Techniken nachzuahmen. Sie dürfen dann den Gegenstand mit nach Hause nehmen.
  • Unsere Wechselausstellungen können sich an einen Schulbesuch anpassen, informieren Sie sich über das aktuelle Programm.
  • Als Lehrpersonal haben Sie freien Zutritt zu den Ausstellungen für einen Vorbereitungsbesuch

Ein archäologischer Geburtstag !

Feiern Sie den Geburtstag Ihres Kindes im Laténium! Unter Freunden eine Seite der Archäologie zu entdecken ist eine originelle Art, einen besonderen Tag zu feiern!

Wählen Sie einen Workshop, der in Begleitung eines Kulturvermittlers stattfindet. Danach schliesst sich das Geburtstags-Z’Vieri im Café du Laténium an, wo ein Tisch für Sie reserviert ist. Schließlich wird der archäologische Park den Kindern Räume zum Spaß haben bieten!

Gruppen, Vereine, Unternehmen

Wählen Sie mit dem Laténium einen aussergewöhnlichen Ort, um Ihren Betriebsausflug zu organisieren. Kombinieren Sie die Entdeckung des Museums mit einem Arbeitstreffen, einem Aperitif oder einer Mahlzeit.

  • Folgen Sie dem Guide! Das Laténium ist das grösste archäologische Museum der Schweiz. Archäologiepark, Sonderausstellung, Regionalsammlungen: wählen Sie in unserem Angebot ein Thema, das Ihnen gefällt.
  • Organisieren Sie ein Arbeitstreffen oder eine Konferenz im Laténium. Ein Konferenzsaal und ein Versammlungsraum können gemietet werden.
  • Das Café du Laténium setzt allers daran, Gruppen empfangen zu können: Kaffee und Gipfeli, ein Essen oder ein Aperitif stehen jederzeit zur Verfügung.

VOUIPE & MARION GEISLER - Outside

Après avoir arpenté les moindres recoins du parc archéologique avec ses capteurs, Vouipe joue avec ces sons enregistrés pour composer une création sonore inédite, diffusée dans le musée. La danseuse Marion Geisler vient illustrer cette composition par une performance d’improvisation originale et déstructurée, aux rythmes des enregistrements et du coucher de soleil. Une collaboration spécialement travaillée pour l’occasion !

VOUIPE, live électro-instrumental dès 20h15
Pour clore cette l’édition 2021 du Laténium estival, Vouipe revient dans le parc pour proposer ses dernières créations, réunies dans l’album Lichen. À l’aide de ses capteurs, le musicien s’est isolé dans des recoins familiers quoiqu’oubliés afin de créer la base musicale d’une électro organique puissante et enivrante.

En introduction à la performance OUTSIDE, profitez d’une visite commentée par la directrice adjointe du Laténium dans l’espace de l’exposition « Des choses » à 18h et à 18h45. Dans l’observation de cas particuliers, Géraldine Delley vous fera saisir les limites fluctuantes entre nature et culture : un oursin transformé en objet d’une collection de curiosités, ou un fossile de coquillage dégagé sur un silex taillé en sont des exemples. À travers une scénographie organique, découvrez différents rapports qui lient les objets archéologiques à leur environnement.

Profitez du panorama des Alpes et de la terrasse du Café du Laténium pour vous restaurer durant la soirée.

Tarifs : 18.- / 11.- (enfants, Archéone, étudiant.e.s, AVS/AI, au chômage)
Réservation indispensable : inscriptions.latenium@ne.ch / 032 889 69 17 en précisant vos nom et prénom, votre no de téléphone et votre code postal.

Zeit : 19h30

Laténium estival

Du 13 juillet au 6 août, le Laténium proposera une programmation estivale surprenante pour vivre des moments de détente, d’émotions et de découvertes dans le cadre idyllique de son parc archéologique.

Zeit : Vom 10h00 bis zum 17h00

Prähistorischen Dorf

Nehmen Sie mit Ihrer Familie am Leben in einem prähistorischen Dorf teil! Im archäologischen Park des Museums können Sie mit Ihren Kindern am Bau eines Pfahlbauhauses mitwirken, Schmuck gestalten und mit Ton modellieren. Das Leben im Dorf wird von unseren kundigen Vermittlerinnen animiert.

 

Preise: CHF 5 pro Kind (inkl. Museumseintritt), Erwachsene frei (Museumseintritt nicht inbegriffen).

Bei Regen findet der Workshop in den im Park rekonstruierten Pfahlbauhäusern statt. Dadurch ist die Teilnehmerzahl, auch der erwachsenen Begleitpersonen, beschränkt und eine Voranmeldung unter 032 889 69 17 erforderlich.

Zeit : Vom 14h00 bis zum 16h30